Medizinisches Hautzentrum

Dr. Sabine Schwarz

NEWS

Hilfe für schlaffe eingefallene Wangen

Hilfe für schlaffe eingefallene Wangen

Kennen Sie auch das Phänomen? Sie schaffen es endlich ein paar Kilo abzunehmen . Doch während Sie sich noch über die neue passende Hose freuen, bemerken Sie dass die Haut an den Wangen nicht nur schlaffer wird, sondern die gesamte Wangen und Kinnpartie einfällt.

Schuld daran ist unser Wangenfettkörper der durch die Gewichtsreduktion leider auch abgenommem hat. Dazu kommt altersbedingt ein Verlust an Festigkeit und Spannkraft der Haut. Seit ca. einem Jahr wurde hierfür ein neues Produkt zum Auffüllen von Wangen und Kinnregion entwickelt: „Volumenauffüllung mit HYALURONSÄURE“. Dahinter steckt eine natürliche Hyaluronsäure die besonders lange hält und eingefallenes Gewebe perfekt auffüllt. Das Material ist sehr gut verträglich.

Das Ergebnis hält ca. ein Jahr und ist sofort sichtbar. Durch eine lokale Vereisungscreme wird die Schmerzempfindung weitgehend ausgeschaltet.         Die Kosten betragen durchschnittlich für Wangen bzw. Kinnregion 400 bis 600 Euro.

Wer lieber sanfte Methoden zur Hals- und Wangenstraffung bevorzugt findet mit der RADIOFREQUENZ Hilfe. Bereits nach 3-5 Behandlungen festigt sich an Kinn, Wangen und Hals das Bindegewebe durch spezielle Tiefenwärme. Ausserdem ist Radiofrequenz schmerzfrei, hat keinerlei Nebenwirkungen und man ist sofort wieder eisatzfähig.     Eine Behandlung kostet 70 euro im Gesichtsbereich und dauert 30 -40 Minuten